Tibeter Gemeinschaft Schweiz & Liechtenstein (TGSL)

Tibeter-Gemeinschaft in der Schweiz und Liechtenstein=> ( TGSL )!!!

In der Schweiz leben derzeit etwa 3.000 Tibeter. Weniger als die Hälfte davon hat einen Schweizer Pass. Die größte Tibetergemeinde der Schweiz stellt mit 300 Tibetern der Ort Rikon, wo auch das einzige vom Dalai Lama anerkannte tibetische Kloster im Westen steht. Das klösterliche Tibet-Institut im Tösstal wurde gegründet, um den entwurzelten Tibetern einen geistigen und kulturellen Halt zu geben. Neben dem Kloster existieren mittlerweile etliche Vereine, die sich um das Wohl der Exiltibeter in der Schweiz und anderswo kümmern. Der Dalai Lama kommt regelmäßig nach Zürich und sorgt dafür, dass auch die jungen Tibeter, die ihr Land noch niemals sahen, den Erhalt der tibetischen Kultur wichtig nehmen. Erst in den achtziger Jahren konnten einige Exiltibeter ihr Heimatland wieder besuchen. Inzwischen haben mehrere tibetische Flüchtlingsfamilien in der Schweiz kleinere Hilfsprojekte in ihren ehemaligen Heimatdörfern gegründet.
___
> English: In Switzerland, currently living about 3,000 Tibetans. Less than half of which has a Swiss passport, the largest Tibetergemeinde of Switzerland, with 300 Rikon Tibetans, the place, where there is also the only one recognized by the Dalai Lama, Tibetan monastery in the West. The monastic Tibet Institute in Tösstal was created to give the uprooted Tibetans the spiritual and cultural footing. Next to the monastery now exist a number of clubs who have the welfare of Tibetans in exile in Switzerland and look elsewhere. The Dalai Lama meets regularly to Zurich, and ensures that take the young Tibetans who have never seen their country, the preservation of Tibetan culture importance. Only in the eighties, some exiled Tibetans were able to visit their homeland again. Meanwhile, several Tibetan refugee families in Switzerland smaller projects have helped set up in their former home villages. http://www.tibetswiss.com/