FUJIFILM Photowalk Berlin

Irgendwie schäme ich mich für diese Gedanken.. Ich hab so Angst meine beiden alleine zu lassen und meinem Sohn die Chance zu nehmen seine Mutter irgendwann wiederzusehen.. Gerade ist ganz schlimm.. Also ich habe keine Angst vor dem Tod.. Ich habe Angst vor den Schmerzen davor, "Angst" meine Familie in die Situation zu bringen trauern zu müssen.. Sie sollen kein Schmerz empfinden müssen, nur wegen mir! Die Tränen laufen gerade einfach nur. Eigentlich ist es mir echt peinlich.. Aber eigentlich gehört genau das dazu.. Warum verheimlichen? Mein Gott, ich liebe euch so sehr! Ihr 3 seid das Beste, was mir in meinem Leben passiert ist! Ich möchte doch nur noch unendlich viele Jahre mit euch erleben dürfen! Mehr wünsche ich mir doch gar nicht. Ich brauche kein Luxus, ich brauche keinen Urlaub, keinen Schmuck, keine 5 Autos, ein Haus (Mist! Das besitzen wir ja schon :-/).. Ich brauche nur Leben und euch! Irgendwie mache ich mich hier gerade verdammt nackig. All ihr die immer nur nach höherem Streben.. Das ist es nicht wert! Nein, das ist es nicht..